Willkommen 2016-11-07T23:28:15+00:00

Herzlich willkommen auf der Plattform von Arztbedarf

„Arztbedarf” ist eine Ein- und Verkaufsgenossenschaft für Ärzte und Ausübende verwandter Berufe wie beispielsweise Veterinärmediziner, Kranken- und Kuranstalten sowie Personen, Gesellschaften und Organisationen, von denen eine besondere Förderung des Genossenschaftszwecks erwartet werden kann.

Diese Genossenschaft bietet ihren Mitgliedern günstige Einkaufsmöglichkeiten für den allgemeinen Bedarf.

Mehr über Arztbedarf

Die Arztbedarf Ein- und Verkaufsgenossenschaft, reg.Gen.m.b.H. wurde 1969 gegründet.

Mitglieder dieser Genossenschaft können werden:
Ärzte, Tierärzte und verwandte Berufe, Organisationen, Kranken- und Kuranstalten.

Aufsichtsrat und Vorstand:
Der Aufsichtsrat besteht aus fünf und der Vorstand aus vier Mitgliedern. Sämtliche Funktionen im Aufsichtsrat und Vorstand sind ehrenamtlich. Bei der jährlich abzuhaltenden Generalversammlung hat jedes Mitglied Sitz und Stimme. Der Jahresabschluss und die Bilanzierung erfolgt durch einen Steuerberater. Alle zwei Jahre wird die Genossenschaft gemäß gesetzlicher Bestimmungen von der Dachorganisation, dem Österreichischen Genossenschaftsverband (Schulze-Delitzsch), überprüft.

Mitglied bei Arztbedarf wird man:
Durch Zusendung einer – in allen Punkten ausgefertigten – Beitrittserklärung, die mit dem Berufsstempel versehen sein soll.
Weiters: Zeichnung eines Geschäftsanteiles (der Eigentum des Mitgliedes bleibt), im Betrag von € 36,33 und Bezahlung einer einmaligen Eintrittsgebühr von € 7,27.
Nach Einzahlung obiger Beträge von gesamt € 43,60 und Beschluss des Vorstandes werden die Antragsteller Mitglieder der Arztbedarf und erhalten sämtliche Einkaufsunterlagen. Die Mitglieder können sofort alle Vorteile der Arztbedarf in Anspruch nehmen.

Der jährlich zu entrichtende Mitgliedsbeitrag beträgt € 21,80.

Arztbedarf hat ca. 2.500 Mitglieder, hauptsächlich aus den Bundesländern Niederösterreich, Wien, Steiermark und Burgenland.

Dass Arztbedarf den Mitgliedern günstige Einkaufsmöglichkeiten bieten kann, liegt einerseits in der sparsamen und ökonomischen Verwaltung, andererseits daran, daß eine Genossenschaft, entgegen anderen Gesellschaftsformen, nur dem Genossenschaftsgesetz verpflichtende und der Geschäftstätigkeit entsprechende Gewinne zu erzielen hat. Dadurch ist Arztbedarf in der Lage, auf Basis einer strengen Kalkulation, seinen Mitgliedern günstige Einkaufspreise in einer weit gestreuten Warenpalette zu bieten.
Freundschaftswerbung
Produktliste anfordern
Beitrittserklärung

Auszug aus unserer Produktliste

Gerne versenden wir an unsere Mitglieder die aktuelle Firmen- und Produktliste – hier anfordern.